• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Das gläserne Konto

Wie bei Stiftung Life und entsprechend dem Grundsatz „spenden und drüber reden“ ist unser Konto als gläsernes Konto zu führen. Jede Spende ist dort von ihrem Eingang bis zu ihrer Verwendung zu verfolgen, und zwar:

  • über die Laufende Nummer der Buchung(Spalte 1)
  • das Buchungsdatum (Spalte 2)
  • die Herkunft bzw. den Empfänger der Spende (Spalte 3)
  • den Betrag (Spalte 4), positiv für eine Spendeneinnahme, negativ für eine Spendenausgabe
  • die Referenz (Spalte 5) aus welcher Spende der Betrag entnommen wurde

Der Spender wird, sofern er eingewilligt hat, mit Namen genannt, andernfalls steht hier "anonyme Spende".

Im Übrigen gelten folgende Grundsätze:

  • Die jeweils älteren Beträge sollen zuerst herangezogen werden.
  • Die Überweisungsträger erhalten den Vermerk: Spende, aus der Spende von …..(entweder-wenn erlaubt- mit oder sonst ohne Namen aber mit anonym) gegen Zuwendungsbescheinigung.
  • Der Kassenbericht ist auf der Einladung zur Mitgliederversammlung abzudrucken.
  • Die beschlossenen Spendenausgaben sind ortsüblich zu veröffenflichen.

Kontobewegungen über Jahre

Hier finden Sie die Kontobewegungen der vergangenen Jahre: